Datenschutzbestimmungen

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) regeln die Bestimmungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung enthält Regelungen über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten für die Webseite www.ghostbusters-gewinnspiel.de von Genuport Trade AG, Gutenbergring 60, 22848 Norderstedt, info@genuport.de nachfolgend „Veranstalter“ genannt.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist für die Nutzung der Website teilweise unentbehrlich. Die Genuport Trade AG nimmt das Gebot der Verhältnismäßigkeit sehr ernst und erhebt nur die Daten, die zur Nutzung der Website, der Teilnahme an dem angebotenen Gewinnspiel, zur Ermittlung der Gewinner und zur Übersendung der Gewinne wirklich notwendig sind.

 

1. Umgang mit personenbezogenen Daten
Nach § 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind personenbezogene Daten „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person“. Hierzu gehören für die Nutzung der Webseite Name, Email-Adresse, IP-Adresse und eventuell weitere für die Durchführung des Angebots notwendige Kontaktdaten. Personenbezogene Daten werden von dem Veranstalter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

 

2. Speicherung von Daten
a) Server-Logfiles
Server-Logfiles oder auch Ereignisprotokolldateien enthalten automatisch geführte Protokolle über bestimmte Prozesse auf einem Computersystem. Über jeden Zugriff auf die Webseite werden solche Protokolldateien erhoben. Sie enthalten folgende Zugriffsdaten: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die erhobenen Daten werden vom Veranstalter ausschließlich für statistische Zwecke erhoben. Sie dienen dem Betrieb, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Webseite die Angaben freiwillig, etwa bei einer Anfrage oder Registrierung oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.

b) Teilnahme am Gewinnspiel „Rocky Mountain Marshmallows – GHOSTBUSTERS“
Die für die Teilnahme am Gewinnspiel "Rocky Mountain Marshmallows - GHOSTBUSTERS" erhobenen und verarbeiteten Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Zu den Daten gehören alle abgefragten Daten (z.B. Vorname, Nachname) und einige Metadaten wie Zeitpunkt der Teilnahme, IP-Adresse etc. Diese Datenbank wird durch Amazon Web Services (AWS) gehostet und vom technischen Dienstleister, iConsultants GmbH, des Veranstalters verwaltet. Sie ist vor Fremdzugriffen geschützt. Der Veranstalter erhält diese Daten als Export-Datei im CSV-Format und archiviert sie.

Nach Abschluss des Wettbewerbs wird der technische Dienstleister nach Aufforderung des Veranstalters alle Daten löschen. Dies erfolgt ca. 3 Wochen nach Ende der Aktion, wenn alle wettbewerbsrelevanten Daten ausgewertet und archiviert sind. Die archivierten Dateien verbleiben zu Dokumentationszwecken als Kopie im Archiv. Diese Daten werden ohne Zustimmung des Nutzers nicht weiterverarbeitet oder benutzt.

Der Nutzer sollte beachten, dass Informationen, die über die App geteilt werden (z.B. per Facebook), bei Facebook, Google Plus oder Twitter gemäß Ziffer 4 dieser Datenschutzerklärung gespeichert werden.

c) Speicherort
Wo liegen die Daten?
Die erhobenen Daten werden auf dem System (Elastic Cloud Computing) der Amazon Web Services (AWS) LLC, P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108-1226, in der AWS Verfügbarkeitszone „Frankfurt / Deutschland“ gespeichert. Amazon garantiert, die Daten nicht außerhalb der Verfügbarkeitszone zu transferieren (aws.amazon.com/de/agreement/ §3.2). Die Rechte an den gehaltenen Daten liegen beim Auftragnehmer und nicht bei Amazon gemäß aws.amazon.com/de/agreement/ §8.1.

Die Amazon Web Services LLC erfüllt EU adäquate Standard- und Datenschutz Bedingungen ( aws.amazon.com/de/privacy/ und http://aws.amazon.com/de/compliance/eu-data-protection/).

Personenbezogene Daten werden nur für die Dauer der Durchführung, Nutzung und Auswertung des Betriebs der Applikation gespeichert und im Anschluss auf Anforderung des Auftraggebers gelöscht.

Die Daten werden physisch in Deutschland gespeichert und nicht in Drittländer übertragen. Amazon hat sich dem Auftragnehmer gegenüber innerhalb einer Datenverarbeitungs-Vereinbarung zur Wahrung von Datenschutzstandards nach EU Recht verpflichtet. Diese Verpflichtung unterliegt allerdings der Geheimhaltung. Eine Datenhaltung aller personenbezogenen Daten innerhalb der Europäischen Union wird von Amazon Webservices LLC über das ausgediente Safe Harbour Abkommen hinaus garantiert. Zusätzliche Informationen finden Sie hier: blogs.aws.amazon.com/security/post/Tx3QAALRNBIK9K1/Customer-Update-AWS-and-EU-Safe-Harbor

Weitere Informationen zur AWS Compliance finden Sie hier: aws.amazon.com/de/compliance/
Weitere Informationen zum Rechenzentrum finden Sie hier: aws.amazon.com/de/security/

 

Nutzung von Cookies
Diese Webseite verwendet sog. Cookies. Sie enthalten typischerweise Daten über besuchte Webseiten, die der Webbrowser beim Surfen im Internet speichert. Sie dienen der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen. Sie erhöhen die Benutzerfreundlichkeit der Webseite und dienen damit den Nutzern (z.B. Speichern von Login-Daten). Cookie können ebenso für statistische Zwecke der Webseitennutzung und damit zur Verbesserung der Webseite herangezogen werden. Will der Nutzer die Nutzung solcher Cookies unterbinden, kann er dies durch eine entsprechende Anpassung der Einstellungen seines Webbrowsers erreichen. Das Blockieren der Cookies kann jedoch unter Umständen zu einer Beeinträchtigung der Funktionen dieser Webseite führen.

 

4. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ausgeschlossen hiervon sind die automatisiert erstellten Back-Ups. Zur Geltendmachung dieser Rechte kann sich der Nutzer an den Veranstalter wenden: Genuport Trade AG, Gutenbergring 60, 22848 Norderstedt, info@genuport.de

 

5. Verwendung von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States, betrieben wird (“Google”). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. In diesem Falle wird die Nutzer-IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.